Unser Vorhaben

  • Wir wollen eine Siedlung auf einen Planeten errichten im UEE-Gebiet.
  • Die Siedlung soll Rund um die Uhr durch Schichten ermöglicht werden.
  • Richtung der Entwicklung der Siedlung wird durch mehrere Organisationen , die einen Senat bilden, erreicht.
  • die Wahrung des galaktischen Friedens und Sicherheit.
  • Einen sicheren Ort für Alle.
  • Lösungen für wirtschaftliche und soziale Probleme.
  • Förderung von kleinen Organisationen.
  • Neutrales Gebiet für alle Organisationen.

Vorteile einer Siedlung

  • Durch das Gameplay der Pioneer kann die Siedlung so angepasst werden wie man sie braucht. Außerdem kann die Siedlung nach belieben erweitert und vergrößert werden.
  • Durch die Land-Claims Beacon werden die UEE-Sicherheitskräfte alamiert wenn es eine Bedrohung gibt solange die Siedlung im UEE-Gebiet liegt.
  • Verschiedene wirtschaftliche Outpost können in der Siedlung gebaut und genutzt werden.
  • Start kann gleich nach dem Release von Star Citizen erfolgen.

Der Gründer

  • Gründer des Projektes und der sozialen Organisation.
  • kümmert sich um alle Belange des Projektes.
  • Absolutes Vetorecht.

 

Der Senat

Es wird einen Senat geben aus den verschiedenen Sektretären des Projektes besteht.

  • Mitglieder des Senates haben eine Stimme mit der sie ihre Ansichten vertreten können.
  • Der Senates stimmt gemeinsam über die Regeln und die Finanzierung des Projekts ab.
  • Außerdem Entscheidet der Senat über die Aufnahme neuer Mitglieder innerhalb des Projekts.
  • Bestimmen die Richtung der Entwicklung des Projektes.
  • Wählen verschiedene Mitglieder für Posten in dem Projekt.

Der Generalsekretär

Der Generalsekretär ist der höchste Verwaltungsbeamter in der Siedlung.

  • Vertritt das Projekt nach innen und außen.
  • kümmert sich um die Belange der Siedlung.
  • Koordiniert, organisisiert und leitet die Siedlung des Projektes.
  • Organisiert das Tagesgeschäft.
  • Wird gewählt für 6 Monate.

Die Schichtleitung

  • Koordiniert, organisisiert und leitet die Siedlung des Projektes in seiner Schicht mit Zusammenarbeit des Generalsekretärs.
  • Organisiert das Tagesgeschäft in seiner Schicht.
  • Wird gewählt für 6 Monate.

Der Sekretär

  • der Sekretär ist der Leiter eines Ministeriums innerhalb des Projektes.
  • Koordiniert, organisisiert und leitet ein Ministerium des Projektes.
  • Organisiert das Tagesgeschäft.
  • Wird gewählt für 6 Monate.

Wahlen

Aus demokratischer Sicht werden unsere Ämter für 6 Monate durch die Mitglieder des Projektes gewählt. Die Ämter dürfen auch nur eine Amtsperiode von der selben Person bekleidet werden wegen der Fairness und Gleichberechtigung. Jedes Mitglied des Projektes soll die gleichen Chancen bekommen. Sollte sich kein anderer Bewerber für ein Amt aufstellen, wird es möglich sein auch eine 2. Amtsperiode zu durchlaufen.